TopConLP Doppelband-Durchsaugofen

TopConLP (LowPressure), ein Doppelbandofen im modularen Design für die Vliesverfestigung per Heißluft im Durchsaugverfahren mit wahlweiser Umstellung der Durchströmrichtung Meter für Meter. Anschließend erfolgt die Kühlung bzw. Fixierung der Warenbahn in einer Kühlzone, ebenfalls im Durchsaugverfahren. Mögliche Zusatz-Ausrüstung: magnetische Bandhochhaltung, Warenbreitenverstellung, Bandreinigungseinrichtung, verschiedene Beheizungssysteme, MultiFlow-Zonen, Kalanderwerke.

Technische Daten

Arbeitsbreite: 1.200 - 6.000 mm
Zonenlänge: 2.000 mm / 3.000 mm
Freie Durchlaufhöhe zwischen den Bändern: max. 300 mm
Beheizungssysteme: Erdgas, LPG, Wärmeträgeröl, Dampf, elektr. Energie
Arbeitstemperatur: max. 235 °C
Fasern: PES, PP, PA, BiCo, Baumwolle, Recylingfaser, Flachs-,Hanf-, Kenaf-, Holzfaser und Schafwolle
Flächengewichte: 20 – 10.000 g/m²
Raumdichten: max. 250 kg/m³ (in Verbindung mit Kalibrierwalzen)
Produktionsgeschwindigkeit: max. 300 m/min

Anwendungen

  • Polsterungen für die Möbelindustrie
  • Füll- und Einlagevliesstoffe für Bekleidung
  • Dämmstoffe für Gebäude und die Fahrzeugindustrie
  • Formteile für die Automobilindustrie
  • Filteranwendungen
  • Geotextilien
  • Medizin- und Hygieneanwendungen
  • Interlining