DrumDryHP Air-Through Trommeltrockner

Der neue Trommeltrockner zeichnet sich durch seine neuartige Bauweise aus, "alte Technik" kommt hier zu neuen Ehren! Das weiterentwickelte, verbesserte Beheizungssystem "Mischkammerprinzip" in Verbindung mit der neuartigen Isolierung garantieren eine optimale Ausnutzung der eingesetzten Energien. Bisher im Hinblick auf Gleichmäßigkeit von diesem Trocknertyp nicht erreichte Temperaturverteilungen über die gesamte Siebtrommel bzw. Warenbreite sind nun möglich! Des Weiteren wurden bei der Weiterentwicklung des Trockners insbesondere Wert auf Wartungsfreundlichkeit, Zugänglichkeit, Reinigung, Dichtigkeit und Temperaturverteilung gelegt.

Technische Daten

Arbeitsbreite: 1.200 - 5.000 mm
Beheizungssysteme: Erdgas, LPG, Wärmeträgeröl, Dampf, elektr. Energie
Arbeitstemperatur: max. 235 °C
Fasern: PES, PP, PA, PE, Viskose, Zellulose etc.
Flächengewichte: 10 – 1.000 g/m²
Produktionsgeschwindigkeit: max. 500 m/min

Anwendungen

  • Hochleistungstrocknung z.B. für Spunlace-Anlagen oder WET-LAID Anlagen
  • Thermofixierung z.B. für Dachbahnenträger
  • Thermofixierung in Spinnvliesanlagen
  • Thermobonding für Direktverfestigung, z.B. ADL
  • Hochleistungstrocknung für Ausrüstungsanlagen
  • Produktbeispiele: Wattepads, OP-Abdeckungen, Wischtücher, Windelvliese, Damenhygieneartikel etc.

Trommelanordnungen

Prinzip "Omega-Trockner"

Die einzelne Siebtrommel wird von der Warenbahn um ca. 300° umschlungen. Bei Bedarf können die Trommeln am Ein- bzw. Auslauf auch als Siebtrommel ausgeführt werden, und somit als Kühl- oder Ansaugtrommel fungieren.

Prinzip "Siebtrommeltrockner in Reihe"

Bei diesem Prinzip können beliebig viele Trommel in Reihe geschaltet werden, um z.B. die Geschwindigkeit bzw. Trockenleistung zu erhöhen. Jede einzelne Trommel wird in diesem Fall um ca. 180° umschlungen.

Prinzip "Omega-Trockner waagerecht"

Bei diesem Omegatrockner ist der Wareneinlauf und -auslauf auf der gleichen Seite, d.h., bei Bedarf kann nach dem Trocknen der Warenrücklauf in der Linie gegengesetzt erfolgen. Der Omegatrockner kann - wenn erforderlich - auch mit einem Verweilband als Kondensationstrecke ausgerüstet werden. Ein weiterer Vorteil ist die kompakte Bauweise, die besonders jene Kunden schätzen, deren Hallenhöhe begrenzt ist.

Prinzip "Siebtrommeltrockner vertikal"

Bei begrenzten Platzverhältnissen in der Halle in Warenlaufrichtung können die Siebtrommeln auch vertikal angeordnet werden.